Sie befinden sich hier

Inhalt

24.11.2017 13:46

Jahresempfang in der Palästinensischen Mission

Mehr als 200 Gäste waren der Einladung von Botschafterin Dr. Khouloud Daibes zum diesjährigen Jahresempfang gefolgt.

Rede der Botschafterin

Die Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur, Vertreter der Kirchen, Gemeinden und Verbänden wurden von Botschafterin Dr. Daibes persönlich in den Räumen der Palästinensischen Mission willkommen geheißen. Die zu einer Tradition gewordene Veranstaltung ist ein großartiges Beispiel für die hervorragenden Beziehungen beider Länder. In ihrer anschließenden Rede betonte Botschafterin Dr. Daibes die besondere Bedeutung dieser gewachsenen Verbindung zwischen Palästina und Deutschland. Sie dankte der Bundesregierung für ihr langjähriges Engagement.

Eine musikalische Darbietung und zwei Kurzfilme rundeten das Programm des diesjährigen Jahresempfanges ab. Sie finden drei Foto-Galerien zum Jahresempfang auf unserer Facebook-Seite. Die Rede der Botschafterin erhalten Sie in allen drei Sprachen in unten beigefügten Word-Dokumenten.  

Kontextspalte